Mittwoch, 24. August 2011

Filz muss noch warten...



...gesundheitsbedingt muss filzen noch warten...

...Geduldig sein wie die Schnecke auf ihrem Weg...

...zum Glück gibt's noch die Nähmaschine...

...so wurde am Sonntag noch schnell ein Turnsack für das Kindergartenkind genäht...

...und am Montag konnte ganz neugierig das erste Kindergartenjahr gestartet werden...



Kommentare:

  1. Oh je, zu viel gefilzt?
    Dann wünsche ich dir schnell gute Besserung, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. oho, das sieht aber garnicht nach mal eben schnell genäht aus... und ich wünsch dir auch gute besserung, hoffentlich nix schlimmes?
    und viel spass im kindsgi für das kleine schneckenkind!
    liebe grüsse, stefanie.

    AntwortenLöschen
  3. Zum Glück nicht vom Filzen, leider vom stricken... nun ist's wirklich vorbei damit, Probemuster für Strickfilzfinken werden in Auftrag gegeben...es wäre für mich ein Desaster dadurch nicht mehr filzen zu können...doch auf stricken lässt sich verzichten. Seit sieben Wochen bin ich nun wollabstinent meinen Ellbogen am pflegen damit nicht's bleibt. Er ist auf dem Weg der guten Besserung. Zum Glück.

    AntwortenLöschen