Sonntag, 30. Januar 2011

Solidarität- ehrenWORT

Hier mein Beitrag zum Thema Solidarität.
Da meine Leidenschaft Wolle ist 
muss es natürlich mit dem Schaf zu tun haben.
Zwar nicht gefilzt aber selber gekritzelt.







 
ehrenWORT

Samstag, 29. Januar 2011

Recycling

Inspiriert durch Mayas WC- Rollen Umnutzungen, hab ich meinem Teenie- Patenkind zu seinem 14.ten Geburtstag Benzinkanister genäht.
Diese mit "hartem Most" gefüllt, so kann der Neumofafahrer diese Kanister im Hosensack als Reserve für eine neue Tankfüllung mitnehmen.


WC- Roller Kanister






just an other Idea to use Toilettrolls. 
I made them for my Teenie Godson witch obtained his Mopedlicence from 14th birthday on. 
So he can take each month one sparecan in his pocket.

Freitag, 28. Januar 2011

Finken und Pantoffeln

                            Ehe Du Schuhe kaufst                                           
ein Gedicht v. J. Ringelnatz


Dein Schuh wird Dich hassen
wenn Du ihn nicht liebst,
keiner kann sich Dir anpassen,
dem Du keine Achtung gibst.
Was Du trägst, soll auch Dich tragen.
Bedenke, bevor Du wählst -
sei es einen Schuh -
dass Du sozusagen
Dich mit ihm vermählst.
Achte, dass ihm weder Sohle noch Seele,
nicht Qualität noch Charakter fehle.
Jeder Schuh hat ein Gesicht.
Jeder Schuh spricht.
Adel, Güte, Schönheit - alle Gaben
kann ein Schuh haben.
Kann ein Kinderschuh an sich
schon so rührend sein -
auch Leder lenkt das Leben.
Aber Du musst wissen,
mit wem Du Dich willst umgeben.
 
 
Bald ist wieder ein Filzkurs am Plantahof.
Dieses Mal wurde von den Frauen das Thema Finken und Pantoffeln gewünscht.
Gerne arbeite ich mich immer wieder kurz vor den Kursen ins jeweilige Thema ein.
Immer mit dem Gedanken wie gehe ich alles Schrittweise an, wie verhält sich das Material, wo könnten Knacknüsse sein, auf was muss ich besonders achten, usw...
Es werden noch weitere Musterpantoffeln entstehen.
So sehen die Frauen verschiedene Schablonenmöglichkeiten.
Einzelfolien, Stiefelfinken mit Zwei aneinander, Schlupfpantoffeln mit Zwei aneinander, usw.
Auch mit dem Einschneiden lässt sich viel spielen und natürlich der Dicke.
Die Pinkigen sind megadicke Maiensässfinken für kalte Böden.
Als Grundwolle arbeite ich gerne mit ProSpecia RaraWolle oder Tiroler Steinschaf.
Sie gibt eine gute Festigkeit welche mit bunter Kard und Merinowolle wunderbare durchmischte Farbverläufe gibt.

Dienstag, 25. Januar 2011

Freitag, 7. Januar 2011

Drei Königstag ist vorbei

so werden nun die Adventsfenster- Installationen verräumt.
Mein Grosser kann stolz auf die Fotos seiner Krippe zurückschauen.
Mit ein wenig Hilfe seiner Geschwistern beim Schleifen und Haut malen
und meiner mit Malen, gemeinsam Bohren und Befestigen hat er eine wunderbare
Krippeninstallation gemacht.
   







Mittwoch, 5. Januar 2011

Ferien

...Weihnachten vorbei...

...Neues Jahr gut gestartet...

...voll in dem Feriensportprogramm...

...mit Ski, Snowboard, Eishockey,...

...die Vormittage an frischer Luft...

...Kinder und Ich abends müde...

...zu müde zum filzen...

...weiter so bis Sonntag...

...Und dann beginnt wieder der normale Schulalltag...

...letztes Jahr das letzte Mal vor Weihnachten gefilzt...

 










...Bestellung für weinroten Tischläufer...

...direkt ins Haus geliefert, Auswahl fiel auf den linken, passt dort wunderbar...

...ausstehender Wollbestellung, wunderbare Walliser Schwarznase aus dem Oberland... 

...dann wird bald wieder im neuen Jahr gefilzt...

...hab ja sonst "keine" Wolle zuhause ;-)...

...Projekt sind bestellte Vorhänge und Raumteiler...

...aber zuerst muss der Alltag wieder kommen...

...mit meinen kleinen Zeitinseln...

...euch allen einen hoffentlich guten Start im neuen Jahr...