Sonntag, 27. Februar 2011

Manufaktur No8- 11

No8

No9

No10

No11  



Diese Woche endlich mal fertig gewalkt.
Spiegelschaf/ Engadiner Fuchsmischung No8 und 10
waren der "Chrampf" wird nicht mehr wiederholt. 
Diese Mischung braucht einfach doppelte Zeit und Energie.

Samstag, 26. Februar 2011

Ausgeflogen...

...mit dem fliegenden Teppich

Donnerstag, 24. Februar 2011

Reisefertig...


 PANTOFFEL: Oriental



...Startklar für den fliegenden Teppich

Mittwoch, 23. Februar 2011

Fastnachtsumzug...


...organisiert von der KinderSpielgruppe Zwergenland 


Meine Zauberin


 


Mit der Gugga Kasuutas aus dem Domleschg
ging die Post ab.



Zum Abschluss trifft jeweils jung auf alt
So gibt es vor dem Betagtenheim 
Punsch und Fastnachtsküchlein
Für die Bewohner noch ein Guggaständchen 
und ein Zuschauen aus der Cafeteria auf die maskierten herumtollenden Kinder

 und hier die kleine Prinzessin
mit dabei waren auch Pirat und Militär

Dienstag, 22. Februar 2011

Fast Fertig...

 


...mit den Pantoffeln, müssen nur noch trocknen 
und dann morgen besohlt werden.
Dann sind sie für die Überraschung pronto.
Muss mich nur noch entscheiden welches Paar ich mitnehme.





Also das Türkis färbt in der späteren Walkphase, 
dann doch noch mächtig aus.
Ist dies weil ich sie gestern ohne ausschwingen 
einfach in der Seifenlauge stehen gelassen habe?

Ich weiss es nicht- werde ein anderes Mal darauf achten.





Dir Filz-t-raum noch danke für den Wolltipp 
hab heute abend noch hineingeschaut,
hat ja die Wunderbarsten Farben.

Samstag, 19. Februar 2011

Manufaktur geht weiter...






Gestern wurde gewalkt 
 heute sind die ersten Kissen trocken



No1
No2
No3
No4
No5
No6
No7

uff, das walken gibt jeweils heiss.
Brauche kein Fitnessstudio für meine Armmuskeln.
Drum gibts heute eine Walkpause
obwohl noch vier darauf warten

Heute sind wieder Bändel
in orange und zwischendurch auch mal andersbunt
und
Auslegen mit kurz anrollen angesagt.



Donnerstag, 17. Februar 2011

Manufaktur...

...der ProSpeciaRara Sitzkissen ist wieder eröffnet.

Die Sitzkissen werden von verschiedenen Frauen 
der FILZSZENE GRAUBÜNDEN in Heimarbeit hergestellt.





Dieses Jahr ganz viel Orange
Habe knollenweise orange Merinowolle geschenkt bekommen 
und diese muss in diversen Variationen verarbeitet werden.


Mittwoch, 16. Februar 2011

Vogel wird flügge...


... so heisst es Abschied nehmen
von einem weiteren Vogel.
Es ist mein Steinlocken- Fasan.


 ... ganz tief in uns ist die Seele.
Noch niemand hat sie gesehen,
aber jeder weiss, dass es sie gibt.
Und noch nie,
noch kein einziges Mal, wurde
ein Mensch ohne Seele geboren.
Denn die Seele schlüpft in uns,
wenn wir geboren werden,
und sie verlässt uns nie,
keine Sekunde,
solange wir leben.
So, wie wir auch nicht aufhören zu atmen,
von unserer Geburt bis zu unserem Tod...
aus: der Seelenvogel von Michal Snunit


es fällt mir immer wieder schwer 
von meinen Vögeln Abschied zu nehmen,
doch wenn ich weiss wohin er fliegt
fällt es leichter.

Sonntag, 13. Februar 2011

Aus und Einräumen

Etwas Gutes an dem Aus- und Einräumen für die externen Kurse gibt's doch. 
So wird mein Atelier mal wieder ganz aufgeräumt. 
Nach einer kurzen Durchschnaufpause über Nacht,
gibt es mir immer wieder die Musse zum alles wieder ordentlich einzuräumen. 
Und es hält immer noch an, eine Seite hab ich schon.
Ich glaub ich hab diesesmal frühlingshafte Grossräumungsgefühle, 
sogar der obere Hausteil bekommt etwas ab davon. 

Wozu doch Kurse gut sind :0)

Samstag, 12. Februar 2011

Zwei schöne Tage...

mit sechs tollen Frauen am Plantahof in Landquart.
Es wurde g'filzt, g'schwätzt, g'schwitzt mit walken und gelacht,
und dabei schöne Finken, Pantoffeln und sogar ein paar Stiefel gemacht.
 Chr. musste früher gehen und hat so bei beiden Finken mit einer Runde an der Schuhleiste das Leder angenäht.

Sechs Frauen haben keine kalten Füsse mehr und ein schönes Unikat am Fuss



Dienstag, 8. Februar 2011

Waldspielgruppe

Übrigbleibsel vom Herbstfest, es hält und lacht immer noch

Brauchen wieder Brennholz

Montag, 7. Februar 2011

Kommunikation


KOMMUNIKATION                                                                                                                                                        GRISCHArte

Hopp hopp hopp,....

...Rösslein lauf Galopp...




Geburtstagsparty ist diese Woche angesagt 
und 
Töchterchen braucht ein Mitbringgeschenk.


Sonntag, 6. Februar 2011

Mäh Schäfchen mähh


Darf ich vorstellen: 

Mäh und Mähh

im Gespräch, mähhhhh
und im Dilämma, sollen wir nun wirklich wieder ab dem Fuss

aber nur ein kurzes Solo.

Donnerstag, 3. Februar 2011

Wünsche werden erfüllt...

"Mama kannst du mir nicht neue Finken für den Kindergarten machen?"

So werden die alten, zu spitzen Schuhleisten 
mit der Stichsage und Schmirgeltuch
im Freisagestil
auf Töchterchens Grösse getrimmt.
Nicht ganz professionell aber es tut's.
Gestern abend angefilzt,
und heute morgen so immer Mal wieder
zwischendurch in den Händen.








Mittwoch, 2. Februar 2011

Weiter geht's mit Pantoffeln

Aladins Zauberpantoffel

Y- Schnitt

Dienstag, 1. Februar 2011