Mittwoch, 18. September 2013

Schule...

...es ist halb Acht...
...Alle Kinder sind grad zur Haustür hinaus...
...aber mir wird es nicht langweilig...
...denn momentan stehen so viele Filz-Projekte und Ausstellungen an...
...nur muss ich noch den richtigen effizienten und gesunden Rhythmus finden...

...Ausstellung PUR...
...Ausstellung TEXIMUS...
...Verkaufsausstellung Kostbar...
...Adventskonzert...
...Weihnachtsmarkt auf der Holzbrücke...

...momentan bin ich die Sonnenstrahlen am weiter bearbeiten...
...da es eine jurierte Ausstellung ist werde ich keine weiteren Bilder zeigen...
...zum Glück sind die Strahlen mit guter Alpen-energie geladen...
...denn ich habe den Zeitaufwand so ziemlich unterschätzt für meine Idee...
...doch der Aufwand für die tolle Wirkung lohnt sich total...
...während ich werke spinnen die Gedanken für Teximus...
...und zwischendurch wird der Staubsauger...
...der Besen, Mop, das Bügeleisen und der Kochlöffel geschwungen...

...und dann ist immer so schnell wieder Mittag...
...und der Familienalltag geht wieder weiter...


...nun ist auch die Jüngste morgens in der Schule...


...sie wurde wunderbar empfangen...


...es freut mich dass es ihr gefällt...
...und sie, wie die grössere Schwester die letzten zwei Jahre, nun die gleiche Lehrerin hat...


...

1 Kommentar:

  1. Meine Jüngste ist auch gerade erst zur Schule gekommen, so scheint es mir, jetzt hat sie Klasse 4 begonnen - wo sind die Jahre hin!
    Ich wünsch Dir viel Weisheit in der Koordination von Kreativ, Haushalt, Kinder, Märkte und Co.. Bin auch gerade im Vorbereiten, 2 Märkte liegen hinter mir in den letzten 14 Tagen, ende Oktober gibt es noch einen und da muß ich auch noch etwas tun. So den richtigen Rythmus habe auch ich noch nicht gefunden, wenn Du ihn hast schick mal das Konzept durch!! :-)
    LG Susan

    AntwortenLöschen